BSG Horw

Wir sind zusammen sportlich!

Willkommen bei der Behinderten-Sportgruppe Horw

Seit über 45 Jahren bieten wir ein breites Sportangebot für Menschen mit einer geistigen Behinderung an. Dieses Angebot nutzen zurzeit über 100 Sportlerinnen und Sportler. Neben Wettkämpfen hat auch der gesellschaftliche Teil seinen Platz: Die Vereinsausflüge und kleine Feiern sind willkommene Abwechslungen.

In fast allen Sportarten können wir Neumitglieder aufnehmen. In allen Sportdisziplinen unterrichten ausschliesslich ausgebildete Leiterinnen und Leiter. Sie gestalten die Stunden anhand der Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dabei kommt auch Spiel und Spass nicht zu kurz.

Unsere Sportangebote

Die meisten Gruppen trainieren in der Turnhalle oder im Schwimmbad der Stiftung Brändi in Horw. Dies ist auch meistens der Ausgangspunkt für Ausflüge oder Aktivitäten, die außerhalb der Turn- oder Schwimmhalle stattfinden.

Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 50.–.

Haben wir dich "gluschtig" gemacht, dann kontaktier uns unverbindlich im Kontaktformular

Weitere Fotos zu den Sportangeboten sind in der Galerie zu finden.

Wir freuen uns auf dich

Die BSG Horw ist Mitglied von PluSport Behindertensport Schweiz. Weitere Veranstaltungen und Sportkurse können Sie den Ausschreibungen von PluSport entnehmen. Unterlagen sind bei der Präsidentin und dem Technischen Leiter erhältlich.


Fussball

Training:
Montag, 17:30 – 19:00 Uhr

Beschrieb:
Im Fussball geht es vor allem um die Mannschaft. So ist das Einlaufen "Chefsache". Gezieltes Training und Teambildung sind wichtige Begriffe. Sogar Kudi Müller hat einmal unser Training geleitet, was uns zusätzliche Motivation gibt. Das "Gesellige" kommt bei uns natülich auch nicht zu kurz.

Leiterteam:
Michi Iten, Kurt Pfyffer, Simon und Connie


Kinderschwimmen

Training:
Donnerstag, 17:00 – 18:00 Uhr

Beschrieb:
Beim Kinderschwimmen geht es in erster Linie um den Spass am Element Wasser. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Wassergewöhnung. Dabei sammeln die Kinder auf spielerische Weise mit dem Wasser und den "Eigenheiten" dieses Elementes ihre Erfahrungen. Natürlich werden auch die verschiedenen Schwimmstile erlernt. Die Kinderschwimm-Gruüüe ist bewusst "klein" gewählt, damit die Betreuung individuell gestaltet werden kann.

Leiterteam:
Irène, Cinzia, Susanne, Michelle, Thomas, Kurt, Selina


Schwimmen Erwachsene

Training:
Mittwoch, 17:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, 18:00 – 19:00 Uhr

Beschrieb:
Im Schwimmtraining verbessern wir unseren Schwimmstil, um an Wettkämpfen erfolgreich sein zu können. Dazu werden im Training alle Varianten ausprobiert, um den Schwimmstil zu verbessern. Unsere SchwimmerInnen machen dabei konzentriert mit. Aber auch bei uns kommt der Spass am Element Wasser nicht zu kurz.

Leiterteam:
Maggie Meier, Robi Schuler, Nadia und Tamara


Sport-Mix 1

Training:
Montag, 16:45 – 17:45 Uhr

Beschrieb:
In der Sport-Mix Gruppe 1 wollen wir den Spass an der Bewegung fördern. Wir trainieren in der Turnhalle Horw. Dabei geht es manchmal auch lustig zu und her.

Leiterteam:
Desirée Lüscher, Thomas, Irene, Gaby und Brigita 


Sport-Mix 2

Training:
Donnerstag, 16:45 – 18:00 Uhr

Beschrieb:
In der Sport-Mix Gruppe 2 trainieren wir verschiedene Disziplinen. Natürlich darf dabei auch Leichtathletik nicht fehlen. Unser oberstes Ziel ist die Fitness zu erhalten. Dafür trainieren wir in verschiedenen Disziplinen. Wir wollen auch an Wettkämpfen Erfolg haben. Dafür trainieren wir wöchentlich und intensiv. Am Stadtlauf nehmen wir seit Jahren teil. Es macht grossen Spass von der grossen Zuschauerzahl angefeuert zu werden.

Leiterteam:
Desirée Lüscher, Iris, Fabienne, Irene und Thomas


Nordic Walking

Training:
Dienstag, 17:00 – 18:00 Uhr

Beschrieb:
Im Nordic-Walking geht es darum, wie der Name schon sagt, die Sport Nordic-Walking zu trainieren und weiterzuverbreiten. Wir wollen auch an Wettkämpfen Erfolg haben. So zum Beispiel am Luzerner Stadtlauf. Dafür trainieren wir wöchentlich und intensiv. Mit spielerischen Übungen erhalten wir unsere Fitness und Beweglichkeit. Aber auch die Freundschaft und Kameradschaft will gepflegt werden.

Leiterteam:
Brigitta Muff, Irène Limacher, Monika Gilli